Passwort zurücksetzen

Deine Suchergebnisse
22 Juli 2021

Kitesurfen, Windsurfen und Surfen im Südwesten Sardiniens

Das Meer im Südwesten macht Spaß!

Kitesurfen, Windsurfen und Surfen: 3 Sporterlebnisse im Südwesten Sardiniens.

Unsere Küste ist der ideale Ort, um Sport zu treiben, denn ihre Morphologie und die Winde machen die Südwestküste zu einem der am besten geeigneten natürlichen Orte für Wassersport.

Tatsächlich sind Kitesurfen, Windsurfen und Surfen die am meisten praktizierten Sportarten an unseren schönen Stränden, wo Sie professionelle Schulen finden, die Ihnen das Meer auf eine andere Weise erleben lassen, durch praktische Kurse oder einfach mit dem Verleih der am besten geeigneten Ausrüstung insgesamt equipment Sicherheit!

Je nach Wind können Sie die Sportart und das perfekte Gebiet wählen, um die Sportart auszuüben, die am besten zum puren Spaß passt. Was ist, wenn der Wind nicht weht? Keine Angst! SUP-Ausflüge, Kajaks und Tauchen lassen Sie das Meer erleben und die Schönheit unserer Küste bewundern.

Von Porto Pino bis Is Solinas, von Porto Botte bis Sant’Antioco bis hin zu den Stränden von Buggerru finden Sie den Sport, der am besten zu Ihrem Urlaub passt.

Die besten Strände zum Kitesurfen

Hier ist eine Auswahl der besten Strände zum Kitesurfen im Südwesten Sardiniens. Es handelt sich um Strände, die dem Wind ausgesetzt sind und an denen dieser Sport fast das ganze Jahr über ausgeübt werden kann.

Porto Botte

Giba und San Giovanni Suergiu

Ist Solinas

Masainas

Fontanamare

Iglesias

Punt'e Trettu

San Giovanni Suergiu

Lok. Sa Barra

Sant'Antioco

Porto Pino

Sant'Anna Arresi

Die besten Kitesurf-Spots und -Schulen

Einige dieser Strände beherbergen die Spots der wichtigsten Kitesurfschulen im Südwesten Sardiniens. Die für die Ausübung dieses Sports ausgestatteten Strände sind Porto Botte, Punt’e Trettu und Sa Barra. Die Schulen stellen professionelle Lehrer, Ausrüstung sowie Entspannungs- und Sammelpunkte zur Verfügung.

Die Kurse sind für Anfänger, aber auch für diejenigen, die bereits erfahren sind und ihren Stil perfektionieren und einen Urlaub auf Sardinien verbringen möchten, um ihren Lieblingssport auszuüben. Die Schulen bieten eine Reihe von Freizeitalternativen für Tage mit ungünstigen klimatischen Bedingungen (Tour im Schlauchboot, SUP-Verleih und -Ausflüge, Mountainbike-Ausflüge etc.)

Wir empfehlen Ihnen, sich auf Schulen mit hoher Erfahrung in der Ausübung dieses Sports zu verlassen, wie z Kritische Folie , SkyHigh Kitesurf Sardinien ist Windsurfclub Sa Barra .

Critical Slide Kitesurfen im Südwesten Sardiniens

Critical Slide

KITESURF SCHULE – Spot von Porto Botte /
SUP- und MTB-AUSFLÜGE in Sulcis Iglesiente

Die besten Strände zum Windsurfen

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

Toller Strand

Calasetta

Fontanamare

Iglesias

Porto Botte

Giba und San Giovanni Suergiu

Lok. Sa Barra

Sant'Antioco

Windsurfschulen

Die besten Windsurfschulen im Südwesten Sardiniens bieten Kurse und Camps an, um diesen Sport zu erlernen. Sie können in einen erlebnisreichen Urlaub eintauchen, in dem Sie viel Training, aber auch Spaß und Austausch mit anderen Liebhabern dieses fantastischen Sports erwarten. Die von uns empfohlenen Schulen sind SkyHigh Kitesurf Sardinien ist Windsurfclub Sa Barra

Die besten Strände zum Surfen

Hier können Sie in Südsardinien surfen. Dank der Mistralwinde hat die Westküste der Insel die beste Lage für die Ausübung dieses Sports. Die besten Strände, an denen Sie die richtigen Wellen finden können, sind: Masua, San Nicolo‘, Buggerru und Fontanamare.

Masua

Iglesias

Buggerru-Strand

Buggerru

San Nicol

Buggerru

Fontanamare

Iglesias

Surfschulen

Es gibt zwei Schulen, in denen Sie Surfen lernen können: Buggerru Surfschule ist SkyHigh Kitesurfen Sardinien

Teilen